Über mich

 

Mein Name ist Sarah Hartmann. Ich wohne mit meinem Mann, meinen beiden Ponys und meiner Jack-Russell Dame Luna in Aurich. 

Hunde waren immer Teil unserer Familie, so wuchs ich mit zwei Pudel auf, gefolgt von einem Deutschen Schäferhund sowie Deutsch Kurzhaar. Den Deutsch Kurzhaar bildeten wir als Jagdgebrauchshund aus. Wir stellten sie erfolgreich für das „Derby“ sowie „Solms“ vor. Jagdliche Führung sowie Waidmannssprache sind mir daher geläufig. 

Die Hintergründe über das Verhalten der Hunde zu erlernen war mir sehr wichtig.

Um eine bestmögliche theoretische sowie praktische Basis für meine Arbeit zu haben, entschied ich mich für eine umfassende Ausbildung zur Hundetrainerin beim Schulungszentrum für Hundetrainer Ziemer & Falke. Diese Ausbildung schloss ich im Februar 2021 erfolgreich ab. Die Erlaubnis gem. §11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 8f TSchG. wurde mir vom zuständigen Veterinäramt des Landkreises Aurich im März 2021 erteilt. Natürlich geht das Lernen von, mit und über den Hund weiter, daher beschloss ich gleich im Anschluss eine Weiterbildung zum Ernährungsberater für Hunde, ebenfalls beim Schulungszentrum für Hundetrainer Ziemer & Falke, durchzuführen und habe diese im Juli 2021 abgeschlossen. Damit ich noch kompliziertere Verhaltensmuster unserer Hunde deuten und viel tiefer in die Psyche eintauchen kann, hab ich mich dazu entschlossen eine Weiterbildung zum Verhaltensberater durchzuführen. Dort wurden im Schwerpunkt folgende Themen behandelt: Aggression und Leinenaggression, der Hund und seine Persönlichkeit, Ängstliche Hunde sowie Hundehalter & Kommunikation. 
Den Verhaltensberater für Hunde habe ich im August 2022 abgeschlossen. Stetige Fortbildungen sowie monatliche Webinare zu diversen Themen sind selbstverständlich für mich.